Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 22:13



Auf das Thema antworten  [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
 Terry und Tina 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 19:35
Beiträge: 33870
Wohnort: Herne
Beitrag Re: Terry und Tina
https://youtu.be/d8OHRxs4XG4

https://youtu.be/jQDLVpi5iqA

_________________
Lieber Gruß
Regina :regina
Sklaventreiberin der Kobolde
______________________________________________________________________________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken


14.10.2017, 20:32
Website besuchen
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.03.2011, 09:20
Beiträge: 2980
Beitrag Re: Terry und Tina
uhhh, das sieht aber ungemütlich aus, brrrrrrrrrrr. Aber die Hundis hatten ja wenigstens Spaß :hurrahurra

_________________
Liebe Grüße
Renate


14.10.2017, 20:56
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 19:35
Beiträge: 33870
Wohnort: Herne
Beitrag Re: Terry und Tina
Es war tatsächlich nicht kalt! Nur der Wind blies und ohne Kaputze ging nix ;-)

Es war, für diese Jahreszeit, ein tatsächlich schöner Urlaub mit trockenem Wetter. Nur am Anreisetag regnete es in der Waagerechten ;-) - sonst war´s trocken, wenn auch fast immer windig.

_________________
Lieber Gruß
Regina :regina
Sklaventreiberin der Kobolde
______________________________________________________________________________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken


14.10.2017, 21:06
Website besuchen
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 19:35
Beiträge: 33870
Wohnort: Herne
Beitrag Re: Terry und Tina
fast genau 2 Jahre hat es gedauert, bis meine TnTs sich so nebeneinander legen.
Terry hätte schon längst, aber Tina mochte immer etwas mehr Distanz. Die Fotoqualität ist nicht so berauschend, aber ich saß halt direkt daneben und jede Bewegung hätte die Situation aufgelöst :-)
Sie lagen etwa 2 Stunden so eng,..

Mir geht da gas Herz auf :herzig: :herzig: :herzig:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Lieber Gruß
Regina :regina
Sklaventreiberin der Kobolde
______________________________________________________________________________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken


17.11.2017, 10:11
Website besuchen

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 47
Beitrag Re: Terry und Tina
Wirklich schöne Bilder, mit dieser Eintracht.

Und für Frauchen bestimmt ein besonderer Moment nach so langer Zeit des Hoffens und Warten auf diesen Moment.

Es gibt Situationen wie diese, die man sich wünscht undvdie dann lange oder immer in Erinnerung bleiben.


17.11.2017, 10:46
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 19:35
Beiträge: 33870
Wohnort: Herne
Beitrag Re: Terry
Der Beitrag jährt sich :-)
Heute sind es 2 Jahre Terry - das Mädchen macht mich sehr glücklich :herzig: :herzig:

Regina hat geschrieben:
Morgen vor einem Jahr zog Terry bei uns ein,.. als "Pflegehund".
Sie war "Plan B", weil alle Hunde, die ich mir als Pflegi ausgesucht hatte, bereits unter gekommen waren und sie von der Größe her am ehesten zu Tina passte.
Terry war in Bulgarien in einer guten Pflegestelle untergebracht. Sie war optisch und auch vom Alter her (geschätzte 6 Monate) so gar nicht mein Fall. So lang, so "bunt" und so anders. Ich nannte sie wegen ihrer Zeichnung und der Körperlänge immer "Aligator"

Bild

Bild

Aber es kam halt so.
Terry kam aus dem Transporter, schüttelte sich einmal und sah mich an als wolle sie sagen: "und was kommt jetzt". Kein bischen ängstlich, kein bischen schüchtern.

Die ersten Wochen waren nervig ;) - Terry war eine wilde Hummel, eine Dampfwalze, die Tina einfach umwalzte.
Mehrmals täglich versprach der angenervten Tina, dass sie nur auf Zeit bei uns ist und gaaanz bestimmt wieder auszieht.

Bild

Terry war nicht stubenrein. Auch bei 1-2 stündigen Spaziergängen löste sie sich nicht einmal unterwegs. Alles war interessant und aufregend. Kaum Zuhause angekommen, löste sie sich sofort.
2 Interessenten gab es - es waren beide nicht die richtigen für Terry, sie sahen nur den kläffenden, unsicheren Hund (bei fremden Menschen).

Sie war immer ein Clown, brachte mich sooo oft zum Lachen (das tut sie immer noch) - nur Blödsinn im Kopf - und, wie man hier sehen kann, auch über dem Kopf ;)

Bild

Sie hat seehr merkwürdige Schlafpositionen:

Bild

Von Anfang an war Terry sehr verschmust und hörte draußen auf Zuruf SOFORT.

Nach 3 Wochen war es, als hätte jemand den Hebel umgedreht - Terry war stubenrein, hielt sich beim Spielen zurück, wußte, wie weit sie bei Tina gehen konnte, ohne dass Tina sich angenervt zurück zog.

Bild

Dann kam Schwiegermutters Geburtstag Mitte Januar: eine liebe Freundin holte Terry für einen Tag ab - Terry und Andreas Hündin Pearl ticken sehr ähnlich, haben die gleiche Statur (nicht hoch aber laaang) und Terry liiiebt Pearl ;)

Bild

Bild

Bild

Außerdem gab es da noch 2 Menschen, denen Terry vorgestellt wurde.

Das erste Mal, dass es mir das Herz zusammenzog beim Gedanken, dass Terry geht. Ich schaute den ganzen Tag auf meine Uhr, schaute Adrian böse an - der nicht einmal wußte, warum.
Adrian wollte keinen zweiten Hund mehr und ich hatte ihm fest versprochen, dass die Hunde, die evtl. kämen, wirklich nur Pflegis seien.

Tja und ab dem Moment zerriss es mir das Herz, wenn ich daran dachte, dass Terry wieder gehen würde.
Sie und Tina begannen, miteinander zu spielen, Tina war wie ausgewechselt- selbstbewußt, fröhlich, rannte mit Terry zusammen voraus, hatte Spaß und tuckerte nicht mehr nur so neben mir her.

Bild

Bild

Seit Terry da ist, mußte ich das Futter um 20 % erhöhen, damit Tina ihr Gewicht hielt - daran kann man gut erkennen, wie viel mehr Tinchen sich bewegt.
Da Adrian sich bei Tina (auch ehemaliger Pflegehund) am Valentinstag ein Herz fasste und aus Pflegi Tina MEINE ValenTina.wurde, fasste ich mir Ende Januar ein Herz und sagte zu Adrian, dass ich mich auch wahnsinnig über eine ValenTerry freuen würde. Wenn Terry ginge, würde das 3 Herzen brechen: Terrys, Tinas und meines.

Von da an hieß es: Füße still halten. Das waren die schlimmsten 2 Wochen meines Lebens - ich sprach das Thema nicht mehr an.

Tja, und am Valentinstag hatte dann Terry ein Schleifchen um den Hals und mir war mal wieder bewußt, dass ich den besten Mann der Welt habe ;)

Die beiden liegen heute oft nah beieinander- nicht sooo eng, das mochte Boomerchen nicht und so hatte er sich in 6 Jahren das Tinchen erzogen.
Aber Terry arbeitet sich näher und näher ;)


Bild

Bild

Bild

Ich bin mir sicher, Boomerchen hat mir Terry geschickt. Sie erinnert mich oft an ihn, kommt mir am Liebsten ganz, ganz nah. Bringt mich zum Lachen und kann niemals genug vom Schmusen bekommen.

Ich bin dankbar für diese verrückte Nudel und möchte sie nicht mehr missen :herzig: :herzig:

_________________
Lieber Gruß
Regina :regina
Sklaventreiberin der Kobolde
______________________________________________________________________________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken


19.12.2017, 16:27
Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2012, 09:54
Beiträge: 13180
Wohnort: Sofia, Bulgaria
Beitrag Re: Terry und Tina
T & T :grin1: :herzig: :herzig: :herzig:


19.12.2017, 16:37
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2011, 19:35
Beiträge: 33870
Wohnort: Herne
Beitrag Re: Terry und Tina
:ja :ja :ja

_________________
Lieber Gruß
Regina :regina
Sklaventreiberin der Kobolde
______________________________________________________________________________________
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken


19.12.2017, 16:50
Website besuchen
Online
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 19:23
Beiträge: 11738
Beitrag Re: Terry und Tina
Zitat:
und mir war mal wieder bewußt, dass ich den besten Mann der Welt habe ;)


manchmal brauchts halt, auch beim besten Mann der Welt, a bisserl "sanfte Erpressung"

Zitat:
Wenn Terry ginge, würde das 3 Herzen brechen: Terrys, Tinas und meines.


:herzig: :herzig: :herzig: Adrian + T + T

_________________
Herzliche Grüße von Evi mit Jeanie, Foxi und Mohrle im Herzen
:bosespeitsche (Azubiene zur :regina )

Man kann nicht allen helfen - sagt der Engherzige und hilft keinem
Marie von Ebner Eschenbach


19.12.2017, 17:28
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39450
Beitrag Re: Terry und Tina
Adrian denkt und Reginchen lenkt ... :grin1:

Das haste aber schön gemacht! :herzig: :herzig: :herzig:
Wäre echt schade gewesen, wenn Terry ausgezogen wäre, wo es nach kurzer Zeit so gut passte und noch immer passt!
Sollte genau so kommen. :ja

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


19.12.2017, 18:51
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de