Aktuelle Zeit: 19.01.2018, 19:04



Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
 Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39387
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Prinzesschen soll es an nichts fehlen! :grin:
Sieht sehr kuschelig aus und anscheinend riecht es auch gut :grin1:

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


06.12.2017, 11:46
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 19:23
Beiträge: 11713
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Für einen gesunden, wohligen Schlaf genau das richtige (Luxus)-Bett! :prima :grin1:

_________________
Herzliche Grüße von Evi mit Jeanie, Foxi und Mohrle im Herzen
:bosespeitsche (Azubiene zur :regina )

Man kann nicht allen helfen - sagt der Engherzige und hilft keinem
Marie von Ebner Eschenbach


06.12.2017, 13:06

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 45
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
JeMo hat geschrieben:
Für einen gesunden, wohligen Schlaf genau das richtige (Luxus)-Bett! :prima :grin1:


Wie schon einmal erwähnt:
Nala ist auch ein afrikanischer Name und bedeutet "Königin".

Da sollte sie auch "königlich" gebettet sein! :nacht:

Zitat:
http://www.barfinfo.de/schlaeft-ihr-hun ... hundebett/
So schläft Ihr Hund richtig – Tipps zum Thema Hundebett

Wie wir Menschen haben es auch unsere geliebten Haustiere gerne kuschelig und bequem. Ein gesunder Schlaf und ein entspanntes Ruhen ist für die Vierbeiner genauso wichtig, wie für uns selbst. Daher braucht Ihr Liebling einen eigenen Platz zum Schlafen, an dem er sich zurückziehen und ausruhen kann. Doch bei dem Kauf eines geeigneten Hundebettes gibt es einiges zu beachten. Wir verraten Ihnen die besten Tipps zur Auswahl des richtigen Schlafplatzes.

Wie man sich bettet, so liegt man: Das gilt auch bei Hundebetten!

Erholsamer Schlaf fördert die Gesundheit

„Hundsbequem“ soll es sein – allerdings gibt es Hundebetten in so vielen unterschiedlichen Formen und Ausführungen, dass die Auswahl manchmal nicht so leicht fällt. Je nach Rasse bzw. Größe des Hundes gibt es einiges zu beachten. Manche Hunde verbringen bis zu 20 Stunden des Tages im Liegen, daher ist es wichtig, dass Sie Ihrem Tier einen optimalen Schlaf- und Liegeplatz bieten. So tun Sie nicht nur was für das Wohlbefinden, sondern auch für die Gesundheit Ihres Hundes. Gerade in fortgeschrittenem Alter leiden viele Hunde oft an unterschiedlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates wie beispielsweise Arthrose oder Rheuma. Um das möglichst zu vermeiden, sollten Sie dafür sorgen, dass Ihr Begleiter auf vier Pfoten möglichst gelenkschonend liegen kann – und das schon von klein auf! Sinnvoll ist ein Hundeschlafplatz, der dem Hund die Möglichkeit bietet, den gesamten Bewegungsapparat zu entlasten.
Die richtige Form und Größe finden

Das A und O eines bequemen und gesundheitsfördernden Hundebetts ist die richtige Größe: der Hund sollte sich ausstrecken können und zusätzlich noch 20 bis 30 cm Spielraum haben, damit er in seiner natürlichen Schlafhaltung nicht eingeengt wird. Gerade wenn Ihr Hund gerne ausgestreckt schläft, ist ein geräumiger Schlafplatz besonders wichtig. Am besten beobachten Sie Ihren Liebling einige Male beim Schlafen, so finden Sie schnell heraus, was seine typische Schlafposition ist. Denn jeder Hund hat, wie wir Menschen auch, seine individuellen Vorlieben, was Liegen und Schlafen angeht und dies sollte auch bei der Auswahl des Hundebetts beachtet werden. Je nachdem können Sie sich für Hundebetten mit Umrandungen bzw. Hundekörbe, Betten ohne Umrandung oder Hundekissen entscheiden. Hundebetten mit Umrandung oder Hundekörbe eignen sich ideal für Vierbeiner, die sich gern mal einkuscheln und ihren Kopf ablegen wollen. Allerdings ist das Ausstrecken hier nur bedingt möglich. Hundebetten ohne Umrandung oder Hundekissen sind dagegen ideal, um Ihren Hund weich liegen zu lassen und ihm genug Bewegungsfreiheit zu geben. Dadurch sind sie besonders gelenkschonend und beugen Druckstellen vor.

Auf die Füllung kommt es an

Neben der Größe ist auch die Füllung des Betts ausschlagegebend für den Liegekomfort Ihres vierbeinigen Freundes. Vor allem zu harte Kissen und Füllungen können die empfindlichen Gelenke eines Hundes beim Liegen oft nicht ausreichend entlasten. Außerdem passen sich diese nicht in ausreichendem Maße den anatomischen Bedingungen an, was wiederum bedeutet, dass sie an bestimmten Stellen mit mehr Beanspruchung nicht genug nachgeben. Vor allem Schaumstoffflocken, die recht häufig als Füllmaterial von Hundebetten verwendet werden, da sie sehr günstig sind, bieten kaum Druckentlastung. Empfehlenswerter sind dagegen Hundebetten mit Viscoseschaum, die sich an den Körper des Hundes anpassen und gleichzeitig atmungsaktiv sind. Besonders anpassungsfähig sind allerdings Hundebetten, die mit Mikroperlenkissen gefüllt sind, wie beispielsweise die Smoothy Hundebetten, die an Sitzsäcke erinnern. Gerade für etwas größere und schwere Hunde sind diese ideal, da sie das Gewicht optimal ausgleichen und sich der Körperform perfekt anschmiegen. Aber auch kleinen Hunden tut die ergonomische Anpassung der Füllung gut.
Hund auf Smoothy Bett

Die richtige Reinigung

Achten Sie beim Kauf des Hundebettes auch darauf, dass das Außenmaterial möglichst schmutzabweisend ist. Das macht die Reinigung des Hundeschlafplatzes später um einiges einfacher. Bezüge, die sich abziehen und waschen lassen, sind hygienischer und verlängern die Haltbarkeit des Hundebettes. Ein idealer Bezug ist unter anderem auch Kunstleder, da dieses in der Regel weder Haare noch Gerüche aufnimmt, besonders kratz- und reissfest ist und ebenfalls bei 30 Grad in der Maschine gereinigt werden kann. Grundsätzlich gilt beim Waschen der Bezüge: benutzen Sie ein Waschmittel ohne Duftstoffe und lassen Sie den Weichspüler weg. Dieser kann die empfindliche Nase Ihres Vierbeiners irritieren und sogar Allergien auslösen!

Wenn Sie dann noch das Bettchen Ihres Lieblings an einem geeigneten Ort aufstellen (als klassische Rudeltiere mögen Hunde gerne Orte, an denen sich die Familie auch aufhält wie z.B. das Wohnzimmer), an dem es ruhig ist und er dennoch alles beobachten kann und kein Luftzug herrscht, steht einem erholsamen Schlaf nichts mehr im Wege!


07.12.2017, 11:31
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39387
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
:prima

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


07.12.2017, 13:04

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 45
Beitrag Nala bei der Tierärztin
Nala war gestern Abend mit uns bei der Tierärztin. Das Blutabnehmen am re. Vorderbein war für sie nicht leicht, aber Nala war sehr tapfer und hat alles über sich ergehen lassen. Sie hat einen so guten Charakter :prima , sie war sehr brav und liess sich vieles gefallen und einige Leckerlies zwischendurch haben es ihr etwas leichter gemacht :keks: .

Nala ist von den Vorbesitzern, bei denen sie von Juni bis Ende Okt. d.J. war, gut auf das nicht immer nur schöne Hundeleben vorbereitet worden.


08.12.2017, 11:22
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39387
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
ja, Tierarzt ist für die meisten Hunde ein Thema ... wenigstens hat Nala die Leckerchen noch genommen, dann fand sie es wohl nicht sooooo dramatisch! :prima

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


08.12.2017, 11:34
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2012, 09:54
Beiträge: 13134
Wohnort: Sofia, Bulgaria
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
What happened with the girl? She has cut her paw or?
Sometimes the automatic translator doesn't do good job :)


08.12.2017, 11:35

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 45
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Rumi hat geschrieben:
What happened with the girl? She has cut her paw or?
Sometimes the automatic translator doesn't do good job :)


Diagnostics:
Urinary incontinence - blood decrease - anal glands
It was taken Nala blood and the anal bag was emptied.
Otherwise it was a routine check.
* * *
Diagnostik:
Harninkontinenz - Blutabnahme - Analdrüsen
Es wurde Nala Blut abgenommen und der Analbeutel entleert.
Ansonsten war es eine Routine-Untersuchung.


08.12.2017, 12:16
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2012, 09:54
Beiträge: 13134
Wohnort: Sofia, Bulgaria
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Now I understood.. hope the result of the blood check will be ok and there is a solution for the urinary incontinence.. I have heard that this happens with some female castrated dogs but she is not castrated, isn't she?


08.12.2017, 12:29

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 45
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Nein, keine Kastration.
Für eine Harninkontinenz kann es viele Gründe geben: Bakterien, Blasenentzündung, bevorstehende oder beginnende 1. Läufigkeit ... usw.
Es wurde auch eine Urinprobe genommen. Wir müssen die Laborergebnisse abwarten.
***
No, no castration.
For an urinary incontinence there can be many reasons: Bacteria, cystitis, forthcoming Läufigkeit... etc.
It was also taken an uric test. We must wait for the lab results


08.12.2017, 12:37
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de