Aktuelle Zeit: 21.01.2018, 14:53



Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
 Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala 
Autor Nachricht

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 47
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Nala hat grosse Probleme beim pinkeln und setzt sich alle paar Meter um sich zu lecken.

Aber sie ist sehr anhänglich und sucht unsere Nähe. Wir gehen - wenn es möglich ist - beim Gassigehen auch zweit.


12.01.2018, 21:13
Aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 19:23
Beiträge: 11726
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Jeanie ist mir bei ihrer 1. Läufigkeit aus dem Garten ausgebüxt und prompt auf einen unkastrierten Rüden getroffen :shock:
ich hatte Schnappatmung - :roll:
das Fraule hat zum Glück richtig reagiert und Schlimmeres verhindert...

_________________
Herzliche Grüße von Evi mit Jeanie, Foxi und Mohrle im Herzen
:bosespeitsche (Azubiene zur :regina )

Man kann nicht allen helfen - sagt der Engherzige und hilft keinem
Marie von Ebner Eschenbach


12.01.2018, 21:35
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39416
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
nur mal so zur Info (nicht unbedingt als Empfehlung ;-) ) ... es gibt n o t f a l l s eine Spritze, die eine ungewollte Deckung unterbrechen machen kann; diese muss auch nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraumes nach der Deckung gegeben werden, wie ich es an anderen Stellen schon las (da stand was von 24 - 48 Stunden danach). Der Preis ist relativ, weil er sich nach dem Körpergewicht richtet. Besser ist natürlich immer Prävention, aber die Behandlung soll zumindest keine (oder nur geringe) Nebenwirkungen haben.

Info einer Tierärztin während eines Vortrages bei einem Hundeseminar

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


13.01.2018, 11:39

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 47
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Die reine Läufigkeit ist für uns eigentlich kein Problem!
Wir haben auch von Anfang an entschieden, dass Nala auf jeden Fall ihre erste "Hitze" bekommen soll.

Eine Spritze lehne ich eigentlich ab.

Andreas-Helmut hat geschrieben:
Nala hat grosse Probleme beim pinkeln und setzt sich alle paar Meter um sich zu lecken.



Es ist seit heute morgen beim Spaziergang so, dass Nala kaum noch Urin absetzen kann. Sie versucht es zwar, setzt sich hin, schreckt dann aber sofort hoch und scheint Schmerzen zu haben. Danach setzt sie sich auf den Hosenboden und leckt sich immer wieder. Dies wiederholt sich dann alle 20 m.

Dieses Verhalten macht uns Sorgen und kann viele Ursachen haben. Wir haben deshalb kurzfristig einen Termin bei der Tierärztin vereinbart, die heute in unserer Region den Bereitschaftsdienst/Notdienst hat.


13.01.2018, 12:39
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39416
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Zitat:
Dieses Verhalten macht uns Sorgen und kann viele Ursachen haben. Wir haben deshalb kurzfristig einen Termin bei der Tierärztin vereinbart, die heute in unserer Region den Bereitschaftsdienst/Notdienst hat.


Finde ich eine gute Idee! :ja
Unser Stamm-Ferienhund kommt immer läufig zu uns (Chica ist kastriert) und diese Beobachtung konnte ich bei ihr noch nicht machen. Nala hatte ja kürzlich erst eine Blasenentzündung, vielleicht war die doch noch nicht ganz durch? Oder eine neue? Chicas Blasenentzündung vor ein paar Jahren war sehr langwierig, wie lang erinnere ich mich gerade nicht mehr (es waren mindestens vier Wochen), aber sie hat (zu) lang Antibiotikum bekommen. Besser wurde es eigentlich erst als wir auf alternative Behandlung (Heilpilze) setzten, doch das kann natürlich auch Zufall gewesen sein und sie wäre so oder so damit durchgewesen.
Toitoitoi, dass es was Harmloseres ist! :daumen2

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


13.01.2018, 12:53

Registriert: 14.11.2017, 08:51
Beiträge: 47
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Andreas-Helmut hat geschrieben:
Nala hat grosse Probleme beim pinkeln und setzt sich alle paar Meter um sich zu lecken.

Es ist seit heute morgen beim Spaziergang so, dass Nala kaum noch Urin absetzen kann. Sie versucht es zwar, setzt sich hin, schreckt dann aber sofort hoch und scheint Schmerzen zu haben. Danach setzt sie sich auf den Hosenboden und leckt sich immer wieder. Dies wiederholt sich dann alle 20 m.

Dieses Verhalten macht uns Sorgen und kann viele Ursachen haben. Wir haben deshalb kurzfristig einen Termin bei der Tierärztin vereinbart, die heute in unserer Region den Bereitschaftsdienst/Notdienst hat.


Nala hat eine recht aggressive Blasenentzündung. Sie bekommt diesmal Antibiotika (Amoxiclav) und Schmerztablette.

MaChica hat geschrieben:
Nala hatte ja kürzlich erst eine Blasenentzündung, vielleicht war die doch noch nicht ganz durch? Oder eine neue?


Im Dezember bekam sie ein Homöopathisches Mittel. Es wurde dann erneut nach einigen Tagen der Urin untersucht und es wurde gesagt, die Blasenentzündung sei abgeklungen.

Nala hat ja Panik vor dem Autofahren, Mit der Hundetrainerin war diesbezüglich ein behutsames und langsames, schrittweises Vorgehen abgesprochen. Durch die Notwendigkeit mit Nala am Samstag zur Tierarztpraxis zu fahren, waren wir gezwungen sofort den vollen Schritt zu machen. Es hat für die Situation und die Umstände ganz gut geklappt.


15.01.2018, 09:27
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2011, 18:36
Beiträge: 39416
Beitrag Re: Nala, geb. 27.02.2017: Ein neues Happy End für Nala
Zitat:
Es hat für die Situation und die Umstände ganz gut geklappt


Das freut mich zu lesen! :prima :prima :prima

_________________
Herzlichen Gruss
Manuela mit Chica

Niemals fand ich Menschenliebe, wo keine Tierliebe war. (Konrad Lorenz)


15.01.2018, 12:20
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de